Was ist Eishockey ?

Eishockey ist die schnellste Mannschaftssportart der Welt. 
Es dürfen maximal 6 Spieler pro Mannschaft am Spiel teilnehmen. Der Wechsel der Spieler findet laufend und in kurzen Zeitabständen (30-60 Sekunden) während des Spiels statt. 

Gespielt wird mit dem Puck (Hartgummischeibe), dieser ist 2,54cm hoch und hat einen Durchmesser von 7,62 cm und darf zwischen 156 und 170 Gramm wiegen.

Nachdem der Puck bei Schlagschüssen eine Geschwindigkeit von bis zu 170 km/h erreichen kann sind die Eishockeyspieler durch einen Treffer auch schweren Verletzungen ausgesetzt.

 

Die Eishockeyausrüstung besteht aus: 

1. Schlittschuhe
2. Eishockey-Schläger 
3. Brustschutz
4. Halskrause
5. Ellbogenschutz
6. Genitalschutz
7. Hose
8. Eishockey Handschuhe
9. Beinschutz (vom Knie über das Schienbein)
10. Helm (bis 18 Jahre Gitterpflicht)
11. Stutzen und Trikot

 

Mehr über Eishockey erfahren Sie bei den folgenden Menüpunkten: 

EH Spielfeld

Schiedsrichter


Spielregeln

Begriffe